Düsseldorf, 13. Oktober 2008

... In Kooperation mit einem weiteren Bündnisakteur, dem Deutschen Roten Kreuz, eröffnete die METRO AG im Jahr 2005 einen Betriebskindergarten, die METRO-Sternchen. Ebenfalls mit dem Deutschen Roten Kreuz als Träger der Einrichtung konnte bereits zwei Jahre darauf ein weiterer Kindergarten eröffnet werden.
Beide Kindertagesstätten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Betriebsgelände der METRO. Auch Mütter und Väter, die nicht bei der METRO AG beschäftigt sind, können ihre Kinder in einem der beiden Betriebskindergärten anmelden. 130 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt werden in den beiden Kindertagesstätten auf Deutsch und Englisch betreut.
Damit berücksichtigt die METRO AG insbesondere die Situation ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aus 30 Nationen stammen. Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, fällt vielen Düsseldorfer Eltern jetzt leichter.