wellcome - Hilfe von Anfang an

Familien, die sich in der ersten Zeit nach der Geburt Unterstützung wünschen oder die unter besonderen Belastungen leiden, erhalten diese durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin. Sie kommt zwei bis dreimal die Woche für einige Stunden ins Haus und entlastet die junge Mutter wo es nötig ist. Sie spielt mit dem Geschwisterkind, begleitet die Mutter zum Arzt etc.

wellcome wurde 2002 in Hamburg von Rose Volz-Schmidt, Leiterin zweier evangelischer Familienbildungsstätten als soziale Initiative gegründet. Inzwischen bieten bundesweit rund 150 Standorte das Angebot wellcome an. In Düsseldorf gibt es wellcome seit November 2008 angebunden an das efa, Evangelisches Familienbildungswerk in der Hohenzollernstraße 24. Zahlreiche junge Familien konnten schon unterstützt werden.

Für die Hilfe wird eine einmalige Vermittlungsgebühr und eine Stundengebühr berechnet, wobei individuelle Ermäßigungen, nach Rücksprache, möglich sind. Denn am Geld darf die Hilfe nicht scheitern!

wellcome hilft dort, wo Familie, Freunde oder fachliche Dienste nicht zur Verfügung stehen.

Wenn Sie mehr über wellcome wissen möchten, besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.wellcome-online.de oder rufen Sie uns an:

Telefon: 0211 / 600 282 14